Die HOAI 2013 verstehen und richtig anwenden: mit Beispielen by Klaus D. Siemon

By Klaus D. Siemon

Das Buch bietet einen praxisnahen Einstieg in die HOAI 2013 und fundierte Grundlagen zur Honorarermittlung für Architekten und Innenarchitekten. Ein Kurzkommentar jedes Paragrafens, Praxistipps zur Anwendung und Beispiele zur Abrechnung und zu speziellen Honorarermittlungstechniken festigen das Basiswissen und bieten eine verlässliche Hilfestellung für die Umsetzung im Arbeitsalltag.

Show description

Read or Download Die HOAI 2013 verstehen und richtig anwenden: mit Beispielen und Praxistipps PDF

Best administrative law books

Pensions Law & Practice (Medic0-Legal Practitioner Series)

This e-book is a definitive paintings at the legislations and perform in terms of pensions. It comprises brand new laws and case fabric, together with the proper provisions of the Finance Act 1996 and the Pensions Act 1995. it is going to help the felony practitioner, yet can be of curiosity to lecturers instructing classes in pensions legislations at universities and better schooling associations in the course of the nation.

European Competition Law Annual 2002 (European Competition Law Annual)

The eu pageant legislation Annual 2002 is the 7th in a sequence of volumes following the once a year workshops on european festival legislations and coverage held on the Robert Schuman Centre of the ecu collage in Florence. the quantity reproduces the fabrics of the roundtable debate that came about on the 7th Workshop.

Der autoritäre Staat: Ein Versuch über das österreichische Staatsproblem

Erich Voegelin (1901–1985) erweist sich mit seiner Schrift aus dem Jahr 1936 als ein herausragender österreichischer Staats- und Verfassungstheoretiker. Einleitende Denkansätze sind staatstheoretische und geistesgeschichtliche Ortungen der politikwissenschaftlichen Topoi "autoritär" und "total". Auf diese gründet Voegelin eine historische examine der österreichischen Verfassung und ihrer geistesgeschichtlichen Wurzeln von 1848 bis 1929.

Additional resources for Die HOAI 2013 verstehen und richtig anwenden: mit Beispielen und Praxistipps

Example text

2012 – VII ZR 167/10 (Nichtzulassungsbeschwerde zurückgewiesen). 2008 – VII ZR 211/07, IBR 2009, 144, 145. OLG Düsseldorf, Urteil v. 2009 – VII ZR 101/08, BauR 2010, 482. 1994 – 26 U 5044/93; BauR 1994, 791; NJW-RR 1994, 1298; IBR 1995, 22. 63 Zu beachten ist, dass die Schriftform nur für die Honorarvereinbarung gilt. Dagegen kann der Vertrag grundsätzlich auch mündlich oder durch schlüssiges Verhalten zustande kommen. Verträge mit dem Bund sowie den Ländern, Kommunen (und Kirchen) unterliegen allerdings als Verpflichtungsgeschäfte regelmäßig besonderen Formvorschriften, um die Verwaltung bzw.

Liegen die Voraussetzungen für eine vollständige Kostenberechnung nicht vor, z. B. weil noch einige der im Entwurf erforderlichen Festlegungen durch den Auftraggeber fehlen, ist auch die Ermittlung der anrechenbaren Kosten erschwert. Beispiel Es dürfte kaum möglich sein, eine fachgerechte Kostenberechnung beim Bauen im Bestand ohne Bestandsaufnahme der vorhandenen Bausubstanz aufzustellen. Zu groß ist das Risiko, dass die Kosten der Kostenberechnung die später tatsächlich anfallenden Kosten nicht verhältnisgerecht abbilden und damit die Honorarberechnung der jeweils Beteiligten unsachgemäß beeinflussen.

Danach dürfen die Höchstsätze nur bei außergewöhnlichen oder ungewöhnlich lange dauernden Leistungen durch schriftliche Vereinbarung überschritten werden. 23 Demnach werden unvorhergesehene Bauzeitverlängerungen von der Regelung nicht erfasst. Außergewöhnliche Leistungen liegen vor, wenn der jeweilige Höchstsatz eine leistungsgerechte Honorierung nicht mehr gewährleistet. 82 78 79 80 81 82 KG, Beschluss v. 2010 – 7 U 41/10; KG, Urteil v. 2011 – 27 U 34/10, IBR 2011, 342. de. 2012 – VII ZR 107/12.

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 30 votes